Drucken

Buch des Monats Juni 2013

Wolfszeit      von   Nina Blazon 

In den dunklen Wäldern einer französischen Provinz fürchten sich die Menschen, denn draußen lauert die Bestie. Isabelle hat einen Angriff der Bestie überlebt, kann sich aber seit dem an nichts mehr erinnern. Auch nicht daran, wer oder was die Bestie ist. Thomas, ein junger Gesandter des Königs aus Versailles, will das Rätsel um die Bestie lösen. Er verliebt sich in Isabelle und als er den richtigen Hinweis hat, verschwindet Isabelle… Dieses Buch ist sehr gelungen.

Ich finde es spannend und interessant, mit jedem Kapitel kommt man der Spur der Bestie näher.

Lisa Struppek, 10a