Drucken

Tobie_LonelinessBuch des Monats Juli 2012

Tobie Lolness – Ein Leben in der Schwebe
von Timothée de Formbelle

Der 13jährige Tobie lebt mit seinem Volk auf einem Baum und ist etwas über einen Millimeter groß. Das Leben auf der uralten Eiche ist für den Jungen voller Geheimnisse. Plötzlich ist er in Gefahr und muss flüchten. Er muss sein Volk retten. Dabei erlebt er viele Abenteuer und lernt andere Völker auf dem Baum kennen, die ihm bei seinen Abenteuern unterstützen, aber auch andere, die ihm nach dem Leben trachten. Ich fand das Buch sehr spannend. Die kleine Liebesgeschichte war süß. Im ganzen: Das Buch ist sehr gut.
Annika Brock, 7a