Drucken

Probentage-Bonlanden
Probentage in Bonlanden

Auch in diesem Jahr hat sich die Big Band, wie auch der Mittelstufenchor sowie der Oberstufen- und Lehrerchor im Kloster Bonlanden mit Intensivprobentagen auf das Sommerkonzert vorbereitet.  Big BandIm Anschluss an das Frühstück, mit Brotwaren aus der hauseigenen Klosterbäckerei, fand die erste Probe des Tages statt. Nach dem Mittagessen, bei dem u.a. Salate und Gemüse aus der Klostergärtnerei aufgetischt wurden, gab es Gelegenheit im Klostergarten, am neu angelegten Teich mit Wasserspielen auszuruhen und entspannen, oder auf dem Sportplatz bei Ballspielen aktiv zu werden. MittelstufenchorDer Nachmittag wurde dann wieder zu Stimm- und Registerproben genutzt, unterbrochen von Kaffee & Kuchen, der in der Klosterkonditorei gebacken wurde. Nach dem Abendessen gab es dann noch die letzte Probe des Tages bis ca. 20.30 Uhr. Oberstufen-und LehrerchorDanach haben wir den Tag in der Dorftaverne oder beim gemütlichen Beisammensein auf dem Klosterhof, bzw. im Klostergebäude ausklingen lassen. Insgesamt waren es sehr probenintensive und effektive Tage, die aber allen sehr viel Spaß und Freude gebracht haben.Chöre in Bonlanden