Drucken

Das P-Seminar „Kulinarische Musik“
– Exkursion zu Johann Lafer auf die Stromburg

P-Seminar Musik

Das P-Seminar wurde von Herrn Johann Lafer eingeladen und hat am 14.Oktober 2013 einen Ausflug nach Stromberg (Rheinland-Pfalz) unternommen. In dem genannten Ort befindet sich die Stromburg mit dem Gourmetrestaurant „Le Val d’Or“. Zuerst gab es einen sehr freundlichen und herzlichen Empfang, auf den dann eine Führung durch die Stromburg folgte. Besichtigt wurden unter anderem der Rosensaal, der Weinkeller und das Herz des Restaurants, die Küche. P-Seminar MusikDaraufhin wurden alle P-Seminarmitglieder zu einem unvergesslichen Essen (Stubenküken auf Steinpilzrisotto an Parmesanschaum als Hauptgang und als Nachspeise Crème brulée mit Eis aus weißer Schokolade und fruchtiger Garnitur) im „Le Val d’Or“ eingeladen. Herr Lafer hatte angeregt, dass das Seminar so den Raum und die Atmosphäre selbst erleben darf, zu welcher unsere Musik passen soll.
Nach dem Essen begrüßte uns Herr Lafer persönlich, erkundigte sich interessiert nach dem Stand des Projekts und beantwortete alle unsere Fragen gerne und ausführlich.P-Seminar Musik
Zum Schluss bleibt nur zu sagen, dass die kleine Reise zu Johann Lafer auf die Stromburg ein unvergessliches Erlebnis für uns alle bleiben wird.

Dafür nochmal ein herzliches Dankeschön an Johann Lafer und sein fabelhaftes Team!

Jonas Eigenmüller


Zum ersten Teil des Artikels