Drucken

lessing

Karibu - Willkommensfest für die 5. Klassen

Auch in diesem Jahr organisierte Frau Kämper mit den Tutoren ein Willkommensfest für die 5. Klassen. Am 19.10.2017 füllten von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr zahlreiche Eltern und Schüler das herbstlich dekorierte Foyer der Aula des Lessing Gymnasiums. Die Tutoren führten die Eltern durch die Schule und beantworteten deren Fragen. Im Anschluss tauschten sie sich in entspannter Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen aus. Die Schüler nahmen verschiedene kreative und sportliche Angebote wahr und freuten sich im Anschluss über kühle Getränke und Kuchen, bereitgestellt vom Elternbeirat, gebacken von den Eltern der Schüler und Schülerinnen der 6. Klassen. Am Ende konnte eine reichlich gefüllte Spendenkasse an Frau Kämper für die Arbeit der Tutoren und der SMV übergeben werden.

Ein herzlicher Dank gilt auch in diesem Jahr

  • allen Besuchern
  • den backfreudigen Eltern
  • dem Hausmeister
  • dem gesamten Reinigungsteam
  • dem Küchenteam für das Überlassen der Spülküche
  • Frau Kämper mit ihren Tutoren für die super Organisation










lessing


Der Elternbeirat heißt alle neuen Schüler und Schülerinnen der 5. Klassen und deren Familien

HERZLICH WILLKOMMEN


und wünscht ihnen eine schöne und erfolgreiche Zeit am Lessing Gymnasium!
1. schultag


1. schultag a









lessingKaribu

Willkommensfest für die Fünftklässler

karibu16

Am Donnerstag, 27.10.2016 fand von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr das Willkommensfest für die Schüler und Eltern der fünften Klassen statt. Zahlreiche Angehörige und Schüler fanden sich pünktlich im Foyer der Schule ein und füllten schnell die herbstlich dekorierten Tische. Die Tutoren führten die Eltern durch die Schule und beantworteten deren Fragen. Für die Kinder gabe es sportliche und kreative Angebote. Leckere Kuchen haben die Eltern der 6. Klassen gebacken und der Elternbeirat stellte Kaffee, Teee und kalte Getränke bereit. Bei entspannter Atmosphäre tauschten sich die Eltern aus, es wurden neue Bekanntschaften geknüpft und erste Probleme wurden geklärt. Am Ende des Festes konnte eine reichlich gefüllte Spendenkasse an Frau Kämper für die Arbeit der Tutoren und SMV übergeben werden.

Ein besonderer Dank gilt

  • den backfreudigen Eltern für die leckeren Kuchen
  • allen Besuchern
  • dem Küchenteam für das Überlassen der Spülküche
  • dem gesamten Reinigungsteam
  • dem Hausmeister
  • Frau Kämper und den Tutoren für die super Organisation






lessing

Sommerfest in neuen Rahmen

Menschenkicker und viele weitere Projekte



Das Sommerfest am 22. Juli fand dieses Jahr erstmals nachmittags im Anschluss an einen Projekttag statt. Viele Schüler ordneten sich im Vorfeld Projektideen zu, und probierten sich am Projekttag neu aus, beispielsweise im Projekt Bodypainiting. Professionell konnte man sich hier den Handrücken mit einem Tattoo verschönern lassen.

img 3951img 3953


Weitere Ergebnisse wurden am Schulfest ab zwölf Uhr mittels Plakaten, Marktständen mit Essen und Basteleien, Vorführungen u.v.m. präsentiert.
                   img 3945img 4093


Pünktlich um 13:00 und um 14:00 Uhr spielte die Bigband bei perfektem Wetter am Pausenhof. Ein großes Lob und ein herzliches Dankeschön an alle Bläser und Spieler.

img 3989img 3996

Viel Freude und Action bereitete der vom Elternbeirat organisierte Menschenkicker. Auch die Lehrer ließen sich auf ein spannendes Match ein.

img 4062

Fürs kulinarische Wohl organisierte der Elternbeirat einen Kaffee- und Kuchenverkauf, sowie einem Angebot an internationalen Spezialitäten und Salaten. Wer es etwas herzhafter wollte, konnte sich mit einem leckeren Chili con carne oder heißen Wienern stärken.
img 3972

Die P-Seminare besserten ihre Kasse durch einen Pommes-Verkauf und den Verkauf von asiatischem Gemüsereis auf.

An dieser Stellen möchten wir uns bei Eltern, Omas, Opas, Tanten, Onkels, Freunden und Bekannten der Schüler für die zahlreichen leckeren Kuchen und Salatspenden, für den gezeigten Arbeitseinsatz und auch für den Besuch des Festes bedanken.

Last but not least. Ein DANKESCHÖN an das RÄUMTEAM! Ihr seid spitze!

Dank Eures Einsatzes, Eurer Hilfe und Eurer Unterstützung wurde es ein gelungenes Sommerfest!

Wir freuen uns auf eine Wiederholung im Sommer 2017
Wünsche und Anregungen, aber auch Verbesserungen nehmen wir gerne an!
Kontaktieren Sie uns über folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.









lessing

Einladung zum Sommerfest


Wann: 22.07.2016

Beginn: 12:00 Uhr (nach dem Projekttag)

Ende: ca. 16:00 Uhr

Wer: alle Eltern, Geschwister, Angehörige, Bekannte und Freunde der Schüler/innen

  • Die Projektergebnisse der Schüler können besichtigt, erlebt, probiert, etc. werden.
  • Die BigBand spielt auf.
  • Viele Attraktion und Stationen sind aufgebaut (beispielsweise ein lebendiger Tischkicker oder ein Parcour).
  • Fürs leibliche Wohl sorgen Schüler, Eltern und der Elternbeirat.

Der Elternbeirat bittet an dieser Stelle noch um Kuchen und Spenden von „intern. Spezialitäten“. Ferner sind wir um Ihre Mithilfe beim Verkauf von Getränken und Speisen sehr dankbar. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Unsere Email-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.



lessing

Elternbeiratswahl im Schuljahr 2016/2017

Verstärken Sie unser Team und...

- wirken im Schulleben mit.

- bieten Eltern die Gelegenheit sich zu informieren und auszutauschen.

- bestimmen über Anschaffungen, welche die Schule selbst nicht tätigen kann.

- bestimmen über Förderungen von Projekten.

- sind umfassend über die Belange der Schule informiert.

- haben einen engen Kontakt zu Schulleitung und Lehrern.

- tauschen sich mit uns und anderen Eltern aus.

Momentan bestehen wir aus 11 Mitlgiedern. Vier scheiden zum Ende dieses Schuljahres aus, welche wir mindestens ersetzen möchten. Je mehr Hände und Köpfe versuchen ein Ziel zu erreichen umso gewinnbringender und wirkungsvoller wird die Arbeit. Wir alle sind berufstätig und versuchen die ehrenamtliche Tätigkeit im Elternbeirat so zeiteffizient und angenehm wie möglich zu gestalten. Haben Sie Interesse in einem gut funktionierenden, dynamischen Team mitzuarbeiten, wir beraten Sie gerne unverbindlich. Gerne können Sie uns Ihre Nominierung zur Wahl auch rein schriftlich mitteilen. Unsere Email-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.






lessingherr hirsch

Soziale Netzwerke - Nutzen und Gefahren

Peter Hirsch referierte vor rund 70 Eltern, Schülern und Lehrern

Der vom Elternbeirat organisierte Vortragsabend "Soziale Netzwerke - Nutzen und Gefahren" am 24.02.2016 um 19:00 Uhr in der Aula des Lessing Gymnasium wurde von rund 70 Eltern, Schülern und Lehrern besucht. Kriminalhauptkommissar Peter Hirsch der Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm stellte mit Hilfe einer Bildschirmpräsentation sehr kurzweilig, unterhaltsam und informativ Nutzen und Gefahren von sozialen Netzwerken dar. Herr Hirsch referierte beispielsweise über die möglichen Gefahren und deren Auswirkungen eines leichtsinnigen Umganges mit sozialen Netzwerken auf das spätere Leben der Jugendlichen. Spannend und lehrreich für Eltern waren die rechtlichen Informationen und die Ratschläge wie sie Ihre Kinder vor einem unsachgemäßen Umgang mit "Facebook & Co." schützen können.

Getränke und Schokoriegel wurden vom Elternbeirat bereitgestellt. Zum Schluss verteilte Herr Hirsch Informationsmaterial an Eltern und Lehrer.

An dieser Stelle möchte sich der Elternbeirat nochmals bei der Schulleitung Herrn Dr. Bader und Herrn Martin, bei Herrn Tietz und Herrn Kahraman, bei den Damen im Sekretariat und beim Hausmeister für die freundliche Unterstützung bedanken.

Natürlich auch ein großes DANKE an Herrn Kriminalhauptkommissar Hirsch. Es war ein sehr informativer Abend.



lessing

Elternbeirat lädt ein

Vortagsabend

"Soziale Netzwerke - und Gefahren"


Referent: Peter Hirsch

Kriminalhauptkommissar
Master of Criminology and Police Sciene (M.A.)


Am 24.02.2016
um 19:00 Uhr
in der Aula des Lessing-Gymnasiums

Sie erleichtern uns die Planung wenn Sie sich bis spätestens den 20.02.2016 über unsere Email-Adresse ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) oder den Rücklaufzettel (erhält ihr Kind) anmelden. Wir halten ein Getränk für Sie bereit und freuen uns auf einen interessanten Vortag. In den siebten Klassen wird dieses Thema zeitgleich in Absprache mit der Schulleitung intensiv behandelt.

Ihr Elternbeirat



lessing

Karibu

Das Karibufest, zur Begrüßung der neuen "Lessing" Schüler, wurde durch Kuchenspenden der Sechstklasseltern möglich. Die Vorbereitung und Durchführung der Bewirtung auf Spendenbasis, wurde durch den Elternbeirat kanalisiert. In diesem Jahr wurden Rekordspenden eingenommen, was Frau Kämper und ihrem Tutorenteam eine sehr gute Unterstützung in diesem Schuljahr sein wird. Auch die Events und Führungen wurden von der Schulleitung wie auch vielen Lehrkräften und dem Hausmeisterteam begleitet und war rundum ein Erfolg.

Wir danken allen interessierten Eltern für Ihre Teilnahme und selbstverständlich besonders für die Kuchenspenden der Sechstklasseltern.

lessing

Gelungenes Sommerfest am Lessing

Ein großer Dank gilt den Eltern und Helfern!

Beim Sommerfest am 24. Juli herrschte bei heißen Temperaturen eine fröhliche Atmosphäre. Die Schulfamilie stellte ein abwechslungsreiches Programm für die Besucher des Festes zusammen. Pünktlich um 17:00 Uhr stimmte die Big Band des Lessing Gymnasium auf den bevorstehenden kurzweiligen Abend ein. Einzelne Schülergruppen und Klassen trugen mit Beiträgen wie "Autowaschservice, Kinderschminken, Theateraufführungen, Tischtennisturnier" und v. w. m. zu einem besonderem Gelingen bei. Speisen und Getränke wurden unter anderem vom Elternbeirat organisiert. Die Elternschaft stellte ein außerordentliches kulinarisches Salatbuffet zusammen, das P-Seminar besserte seine Kasse durch einen Pommes-Verkauf auf, zudem gab es frische Steaks und Würstel vom Grill. Leckere Cocktails sorgten für Erfischung, Durstlöscher wie Wasser, Limo und Bier für die Eltern wurden ebenso angeboten.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Euch Eltern, Omas, Opas, Tanten, Onkels, Freunden und Bekannten der Schüler für die zahlreichen leckeren Salatspenden, für den gezeigten Arbeitseinsatz und auch für den Besuch des Festes bedanken.

salatbuffet

 

Wir freuen uns bereits auf eine Wiederholung im Sommer 2016!

Wünsche und Anregungen, aber auch Verbesserungen nehmen wir gerne an!

Kontaktieren Sie uns über folgende email-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 
 

 

 

2015-07-15-sommerfest

 

 

 

 

lessing

Sukrittaya als Austauschschülerin am Lessing


Suche nach weiteren Gastfamilien!


Liebe Eltern,
jährlich verbringen rund 600 Jugendliche aus der ganzen Welt mit der gemeinnützigen Austauschorganisation Youth For Unterstanding (YFU) ein Austauschjahr in Deutschland. Sie leben bei Gastfamilien und besuchen ein Jahr lang eine Schule vor Ort – so wie in diesem Schuljahr zum Beispiel eine Schülerin aus Thailand das Lessing-Gymnasium.
Für das Schuljahr 2015/2016 erwartet die YFU wieder über 500 Austauschschülerinnen und –schüler, die ein Jahr lang das Leben in Deutschland entdecken möchten. Damit davon erneut ein oder mehrere Jugendliche ein Stück weite Welt an das Lessing Gymnasium bringen können, sucht die YFU gastfreundliche Familien im Einzugsgebiet.
Gastfamilien schenken nicht nur einem jungen Menschen eine besondere Erfahrung, sondern entdecken im Gegenzug eine neue Kultur in den eigenen vier Wänden! Sie bereichern ihr Familienleben um ein weiteres Familienmitglied und schließen internationale Freundschaften, die oft ein Leben lang halten. Ein Jahr als Gastfamilie fördert die interkulturelle Kompetenz der ganzen Familie – auch die der eigenen Kinder.
Die Austauschschüler sind zwischen 15 und 18 Jahre alt und kommen im August / September für sechs bis elf Monate nach Deutschland. Hier besuchen sie die Schule, leben bei ehrenamtlichen Gastfamilien und möchten das Leben in Deutschland ganz persönlich kennenlernen. Gastfamilien müssen kein Unterhaltungsprogramm oder besonderen Luxus bieten – am meisten zählt die herzliche Aufnahme in die Familie! YFU bereitet die Schüler und Familien auf das gemeinsame Jahr vor und steht ihnen auch währenddessen mit persönlicher Betreuung vor Ort zur Seite.
Interessierte Eltern können sich bei YFU melden: 040 227002-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Mehr Informationen im Internet unter www.yfu.de/gastfamilien

 

 

 

lessing

Schulfest am Lessing-Gymnasium

Freitag, 24.07.2015

Bitte um Mithilfe und Salatspenden

 

Liebe Lessing-Eltern,

das Sommerfest im Lessing-Gymnasium steht vor der Tür. Dieses Jahr freuen wir uns ganz besonders auf ein buntes Programm aus Musik, Theater, Spielen und mehr.

Für ein gelungenes, gemeinsames Fest benötigen wir viele helfende Hände: beim Verkauf, am Grill, am Zapfhahn und beim Abbau.

Eine Stunde Mithilfe genügt! Vielen Dank im Voraus für Ihre Bereitschaft.

Auch bitten wir Sie um Spenden für unsere Salatbar. Wie jedes Jahr sind wir gespannt auf Ihre internationalen Spezialitäten, Fingerfood und Salate aus aller Welt.

Bitte nehmen Sie bis 30.06.15 über unsere Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  mit uns Kontakt auf. Danke!

Wir freuen uns auf Ihre Mithilfe und Unterstützung und auf ein sonniges Schulfest. Übrigens: der Erlös kommt der Schule und damit Ihren Kindern zugute.

Vielen Dank

Ihr Elternbeirat des Lessing-Gymnasiums

WICHTIG: Salatspenden können ab 16:00 Uhr am 24.07.2015 abgegeben werden.
…………………………………………………………………………………………………………

Zu diesen Zeiten werden Helfer gesucht:
17 -18 Uhr
18 - 19 Uhr
19 - 20 Uhr
20 -21 Uhr
Abbau ab ca. 21 Uhr

(Sie werden rechtzeitig über Ihren genauen Einsatz informiert)

 

Stegreifaufgaben angesagt?

Im Februar 2014 verabschiedeten die Lehrerkollegien der 5 Gymnasien im Landkreis Neu-Ulm eine Initiative, mit der neben anderen Maßnahmen im zweiten Halbjahr 2014 geprüft werden sollte, ob auf unangesagte Stegreifaufgaben (Exen/Extemporalien) verzichtet werden kann. Hintergrund der Initative war unter anderem, eine "positive Lernatmosphäre" im anspruchsvollem bayerischen G8 zu schaffen und sinkenden Schülerzahlen zu begegnen.

Für das Schuljahr 2014/2015 werden aktuell in unserer Schule Stegreifaufgaben nur in der 11. und 12. Jahrgangsstufe angesagt - für das zweite Halbjahr entscheidet das Lehrerkollegium neu, ob dieses nicht auf alle Jahrgangsstufen ausgeweitet wird. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

 

Meinungsumfrage

"Liebe Eltern - der Elternbeirat würde gerne Ihre Meinung zu diesem Thema erfahren - schreiben Sie doch einfach Ihre Meinung an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , ob Sie angesagte Stegreifaufgaben für sinnvoll erachten!"

 

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachtskonzert 201484 €für die Musikfachschaft und die Diakonie!

Spendeneinnahmen wurden übergeben

Beim diesjährigen Weihnachtskonzert verteilte der Elternbeirat Punsch und Lebkuchen auf Sepndenbasis.84€ wurden zur Hälfte an die Musikfachschaft und an die Diakonie weitergeleitet. Übrige Lebkuchen wurden Frau Lenz für die teilnehmenden Schüler übergeben.

Frau Schmuderer (17.12.2014)

 

 

 

Punsch und Lebkuchen beim Weihnachtskonzert!

Elternbeirat bittet um Spenden für die Musikfachschaft

Auch beim diesjährigen Weihnachtskonzert, am 15.12.2014 verteilt der Elternbeirat im Foyer der Petruskirche Punsch und Lebkuchen auf Spendenbasis. Der gesamte Betrag wird an die Musikfachschaft weitergeleitet.

Frau Schmuderer (11.12.2014)

 


 

Neues aus dem Elternbeirat

Hier wird in Kürze der Elternbeirat informieren.

lessing