Was zuletzt geschah ...
PDF Drucken E-Mail

Informationen zur Neuanmeldung
am Gymnasium für das Schuljahr 2014/15

Die Anmeldung erfolgt in der Woche vom 05. bis 09. Mai 2014

Mo bis Do: 8.00 - 16.00 Uhr
Fr: 8:00 - 13:00 Uhr

Wir bieten Ihnen folgende Informationen und Formulare zum Herunterladen:

Anmeldeformular für die neuen 5. Klassen

Mittagessen:

Informationen zur Mittagsverpflegung am Lessing-Gymnasium
Einzelvertrag zur Essenversorgung

Nachmittagsbetreuung:

Informatinen zum Konzept der Nachmittagsbetreuung

Informationen zur Nachmittagsbetreuung
Anmeldeformular zur Nachmittagsbetreuung

Ganztagesklassen:

Informationen zum Konzept unserer Ganztagesklassen
Antragsformular zur Aufnahme in eine Ganztagesklasse

Links zu den Busverbindungen:
Ding
RBA

Informationen zu Schülerfahrkarten:
http://www.landkreis.neu-ulm.de/de/fahrtkosten-und-fahrtkostenerstattung.html

 
PDF Drucken E-Mail

Musik zur MarktzeitAm Samstag, den 16.11.13, haben Schülerinnen und Schüler des Lessing-Gymnasiums erneut das Publikum der „Musik zur Marktzeit“ in der Petruskirche mit einem abwechslungsreichen Programm, bestehend aus Cello-, Flöten-, Saxophon- und Orgelmusik, erfreut. Zu Beginn spielte das Celloquartett, mit den Schülerinnen Marlene Schmidt und Friederike Binder aus der neunten Jahrgangsstufe, sowie Fanli Zheng aus der Klasse 8a und Charlotte Sperber als Gast. Mit sattem und wunderschön weichem Cellosound spielten sie den ersten, zweiten und vierten Satz eines Celloquartetts des Komponisten

Weiterlesen...
 
PDF Drucken E-Mail

Weihnachtskonzert-Plakat

 
PDF Drucken E-Mail

Das P-Seminar „Kulinarische Musik“ – P-Seminar-Musik-Logo
Musik für Johann Lafers „Le Val d’Or“

Johann Lafer Autogrammkarte

Dieses  Jahr gibt es ein recht außergewöhnliches P-Seminar für die Oberstufe des Lessings. Insgesamt nehmen elf Schüler an dem Projekt teil, welches die Aufgabe hat eine Musikauswahl für Johann Lafers Restaurant „Le Val d’Or“ auszusuchen. Die Musiklehrerin  Annette Stengele hat dieses Projekt initiiert und betreut es nun.
Die Musikstücke werden passend zu dem einmaligen Vier-Jahreszeitenkonzept des Gourmetrestaurants ausgewählt, welches den Gästen das Restaurant für alle Sinne erlebbar macht. Dafür wird unter anderem auch die Raumgestaltung mit jeder Jahreszeit verändert; ebenso Speisen und Getränke, Tischdekoration, Bilder sowie das Licht und die Garderobe des Personals.
Damit die Musik auch zu diesem durchdachten Konzept passt, müssen die vom Seminar ausgewählten Musiktitel zahlreiche Kriterien erfüllen:  z.B. darf sich die Musik nicht in den Vordergrund drängen, muss aber trotzdem den Ansprüchen eines musikkundigen Gastes genügen. Wichtig sind deshalb auch die Dynamikgestaltung, die Besetzung, das Tempo und die Klangfarben. Um die genannten und weitere Kriterien erfüllen zu können,

Weiterlesen...
 
PDF Drucken E-Mail

Orgelmusik Nov 2013
Am Samstag, den 9. November 2013 hieß es wieder: „Musik zur Marktzeit“

in der Petruskirche mit Schülern des Lessing-Gymnasiums Neu-Ulm. Es wurde ein abwechslungsreiches Programm mit Blockflöten-, Cello-, Akkordeon- und Orgelmusik präsentiert.

Weiterlesen...
 


Seite 22 von 36
free pokerfree poker