Was zuletzt geschah ...
PDF Drucken E-Mail

Nikolausbasar 2017

Liebe Eltern,
herzlich willkommen zum diesjährigen Nikolausbasar!!
santa 01christmas-tree
Über den Erlös des heutigen Abends werden sich

- die Betreuung der leukämiekranken Kinder der Universitätsklinik Ulm,
- der Thlokomela-Chor in Namibia,
- und die Aktion „Gründfinder“ an der Grundschule Stadtmitte
freuen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihr Engagement, und vor allem bei Frau Greisel und Herrn Lutz für die anstrengende Organisationsarbeit zusammen mit der Nikobaz-AG, ohne die der Basar nicht möglich wäre.

Die Schulleitung

Einladung Nikobaz_2017

NIkolausbasar 2017

 
PDF Drucken E-Mail

SMV Jahresrückblick 2016/17

 
PDF Drucken E-Mail

Karibu 2017
Karibu 2017

Die Aula war gut gefüllt beim diesjährigen Willkommensfest für unsere Fünftklässler und deren Eltern. Kompetente Tutoren boten unseren Neuen ein buntes Programm:
Theater, Schach,  Moderner Tanz, Yoga, Tischtennis und Fußball konnten besucht werden. Den ausgelassenen Abschluss bildete das gemeinsame, traditionelle Völkerballspiel in den Turnhallen.
Die Versorgung der Eltern mit Kaffee und Kuchen oblag dem Elternbeirat, der die Herausforderung  souverän meisterte. Die Schüler wurden in der Pause von Frau Held, Herrn Vollenbröker und Herrn Karl mit Getränken und Keksen versorgt.
Alle Kleinkinder unserer Besucher wurden von zwei Tutorinnen liebevoll betreut.
Im Anschluss durften alle Teilnehmer noch einen köstlichen Fruchtspieß in der Aula verzehren, den Frau Spies und ihre Kolleginnen von der Nachmittagsbetreuung gezaubert hatten.
Herzlichen Dank an alle Beteiligten, auch an das Räumteam (!) und natürlich an alle Tutoren!
F. Kämper

 
PDF Drucken E-Mail

Dachau-Exkursion der 9. Jahrgangsstufe am 11. Mai 2017

Bild3Dachau

In der zweiten Hälfte des Schuljahres haben wir uns im Geschichtsunterricht mit dem Nationalsozialismus und den Geschehnissen des 2. Weltkrieges auseinandergesetzt. Um diese Einsichten zu vertiefen, haben die 9. Klassen am Donnerstag, den 11.05.2017, eine Exkursion zur Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Dachau unternehmen.

Weiterlesen...
 
PDF Drucken E-Mail

„Bücher aus dem Feuer"

Verbrannt, verboten, verbannt - die Namensliste der Schriftstellerinnen und Schriftsteller ist lang. Unzählige wurden ihrer Heimat und Arbeit beraubt, viele wurden ermordet oder in den Tod getrieben. Das darf nicht vergessen werden! Wir lesen gegen das Vergessen!

Buecher aus_dem_Feuer_2017

Weiterlesen...
 


Seite 3 von 36
free pokerfree poker