PDF Drucken E-Mail

Buch 'Das Königspferd' von Katrin KaiserBuch des Monats Juni 2011

Das Königspferd - Der Hengst Alexanders des Großen
von Katrin Kaiser

Xene wächst als einziges Kind auf einem Zuchthof auf. Ihr Vater züchtet Pferde und verkauft sie an den makedonischen König Philipp. Als Xenes Vater einen Hengst, der nur Xene vertraut, an den makedonischen Hof verkaufen will, darf sie zum ersten Mal mit nach Pella. Der Sohn Philipps, Alexander, will den Hengst, aber nur mit seiner Pflegerin Xene…

Es ist nicht das spannendste Buch, aber es macht Spaß es zu lesen.

Man erfährt, wie das Leben im alten Griechenland war. Mir gefällt vor allem das Verhalten von Xene im Umgang mit anderen Menschen.

Leonie Sauer, 6a

 
free pokerfree poker