PDF Drucken E-Mail

Kammerkonzert 2014Kammerkonzert 2014

Beethovens Mondscheinsonate, Chopins „Trois ecossaises“, The Entertainer, Hall of Fame, Turning Tables, um nur einige zu nennen, solche und andere bekannte Stücke vom Barock bis in die heutige Moderne, wurden am diesjährigen Kammerkonzert präsentiert.
Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 bis 12 nahmen uns mit auf  eine musikalische Reise voller Eindrücke und Emotionen.
Die Zuhörer konnten sich über das hohe Niveau der Instrumentalisten (Klavier,  Querflöte, Geige, Cello, Akkordeon, um hier nur einige zu nennen) ein Bild machen.
Besonders erwähnenswert sind die musikalischen  Leistungen von Khan Ngyen, 6d, am Flügel. Er verzauberte mit seinen Stücken „Rivers flows in you“ und „Polichinelle“ die Zuhörer.
Ein anderes Highlight waren die Gesangseinlagen der Oberstufenschüler. Juliana Taylor (Q12) glänzte mit „Turning Tables“ von Adele, begleitet von Marco Kollmuß am Flügel und als weitere gesangliche Darbietung war „Stay“ von Rihanna geboten. Gesungen wurde der Hit von Christina Giesler und Annamaria Anschütz (beide Q11). Nicole Schulz (Q11) begleitete die beiden Sängerinnen am Flügel.
Durch den Abend führten uns Jonas Langhorst, sowie Kai Füller (beide 8c).
Das Kammerkonzert stand unter der Leitung von Annette Stengele.Kammerkonzert 2014Kammerkonzert 2014

 
free pokerfree poker