PDF Drucken E-Mail

Ethik...

Bronzerelief 5 Religionen, Gisela Drescher             ...ist ein Pflichtfach für Schüler, die nicht am Religionsunterricht teilnehmen.
In unserer pluralistischen Gesellschaft kommt dem Ethikunterricht die Aufgabe zu, die Schüler mit unterschiedlichen Positionen der Ethik vertraut zu machen, die Voraussetzungen für ein verantwortbares Handeln in Freiheit darstellen. Folgende Schwerpunkte werden behandelt:
• Der Einzelne und die Gemeinschaft
• Urteils- und Handlungskompetenz
• Religionen und Ethik
• und in der Qualifizierungsphase: Theorie und Praxis des Handelns, Freiheit und Determination, Recht und Gerechtigkeit, Glücksvorstellungen und Sinnfindung
Darüber hinaus bemüht sich die Fachschaft, ethikrelevante, außerschulische Aktionen durchzuführen, um die theoretischen Erkenntnisse der aktuellen gesellschaftlichen Situation gegenüber zu stellen. So fand zum Beispiel im Schuljahr 2008/09  in Zusammenarbeit mit der Fachschaft Religion eine Exkursion zur Behindertenwerkstatt Lebenshilfe Neu-Ulm statt.

Weiterführende Informationen:

Umfang und Leistungsnachweise

Verwendete Unterrichtsmaterialien

 

 
free pokerfree poker