PDF Drucken E-Mail

Probentage der Big Band im Kloster Bonlanden 2012

Probentage der Big BandUm uns auf das diesjährige Sommerkonzert des Lessing-Gymnasiums vorzubereiten, unternahmen wir, die Big Band mit ihrer Leiterin Annette Stengele, eine Fahrt ins Kloster Bonlanden.
Wir trafen uns am sonnigen Sonntag, den 8. Juli, am Lehrerparkplatz um14.30 Uhr. Es konnte aber erst losgehen, nachdem das ganze Gepäck und alle Instrumente in den Autos verstaut waren. Nach einer kurzen Fahrt kamen wir an dem idyllisch gelegenen Franziskanerkloster an, wo wir auch gleich herzlich empfangen wurden. Nun hieß es schnell die Zimmer zu beziehen, da Kaffee und Kuchen schon vorbereitet waren. Gestärkt konnten wir nun gleich anfangen zu proben. Mit unserem neuen Schlagzeuger fanden wir sofort den richtigen Rhythmus, sodass um neun Uhr abends erst einmal Feierabend war. Jetzt konnten wir ein wenig entspannen, Fußball spielen und noch vor dem nicht vorhandenen Lagerfeuer musizieren und dabei sogar Glühwürmchen beobachten. Der ein oder andere „durfte“ auch noch wichtige, schulische Dinge erledigen.
Am nächsten Tag war die Hauptbeschäftigung natürlich wieder das intensive Proben unserer Konzertstücke. So wurde der Tagesrhythmus „Essen, Pause und Probe“ mehrfach wiederholt bis dann um 21 Uhr „Fine“ war und wir alle gemeinsam den Abend genüsslich in der „Dorftaverne“ ausklingen ließen. Als dann endlich alle schliefen, wurden wir mit ohrenbetäubendem Lärm aus unserem Schlaf gerissen. Die Alarmanlage im Krippenmuseum ertönte in voller Lautstärke. So durften wir uns um drei Uhr nachts eine 20-minütige, monotone Symphonie anhören, die, wie sich herausstellte, ein Fehlalarm war. Folglich durften am nächsten Morgen übermüdete Musiker zu den abschließenden Proben antreten, die teilweise mit dem frisch angereisten Chor zusammen durchgeführt wurden, bevor es dann für einen Teil (den Nichtsängern) von uns wieder nach Hause ging.
Rückblickend kann man von gelungenen und einprägsamen Probentagen sprechen,
die immer etwas zu bieten hatten.

Jonas Rüd

 
free pokerfree poker